Basic 1 / 2


Tactical Emergency Casualty Care (TECC)


Basic 1

Grundausbildung - Blutungskontrolle von Verletzten

Jeder Kursteilnehmer erhält sämtliches Verbrauchsmaterial in der IFAK POUCH S mit Einsatzgurt zum Training. Das Handout (Tactical Rescue and Emergency Medicine Association) wird für die Vorbereitung des Kurses im Vorfeld abgegeben. Die Kursteilnehmer erhalten am Kurstag 10% Rabatt auf das sämtliche Tasmanien Tiger Sortiment sowie 10% Rabatt auf die fertigen IFAK-SET's. Unser TECC - Patch wird am Schluss des Kurses feierlich den Kursteilnehmern überreicht. 


Zielgruppen: (keine Vorkenntnisse nötig)

  • Jäger
  • Survival
  • Freizeit- und Extremsportler
  • med. Fachpersonal
  • First Responder
  • Betriebssanitäter
  • Sicherheitsdienst
  • Blaulichtorganisationen
  • Waffenträger
  • Sportschützen

Inhalt:

  • Algorithmus <X> A B C D E  
  • Erhebung des Bewusstseinszustandes
  • Patientenuntersuchung
  • Triage
    • Herz- und Lungenkreislauf
    • Schuss- und Stichverletzungen / Amputationen
    • Tourniquet
    • Druckverband
    • Amputatversorgung
    • Wärmeerhalt


Dauer:

  • 4 Stunden

 

Teilnehmer:

  • 4 - 6 Personen


Instruktoren:

  • med. Fachpersonal (Anästhesie HF / Rettungssanitäter HF)

  • Schiessausbildner (Action-Sport GmbH)


Ort:

  • Action-Sport GmbH / Gsteigstrasse 12 / 3800 Matten

  • in Ihrem Betrieb


Kosten:

  • nach Absprache


Kursdaten: 

  • im Kurslokal nach Absprache

  • in Ihrem Betrieb nach Absprache



Tactical Emergency Casualty Care (TECC)


Basic 2

Szenario - Blutungskontrolle von Verletzten

Jeder Kursteilnehmer erhält sämtliches Verbrauchsmaterial in der IFAK POUCH S mit Einsatzgurt zum Training. Das Handout (Tactical Rescue and Emergency Medicine Association) wird für die Vorbereitung des Kurses im Vorfeld abgegeben. Die Kursteilnehmer erhalten am Kurstag 10% Rabatt auf das sämtliche Tasmanien Tiger Sortiment sowie 10% Rabatt auf die fertigen IFAK-SET's. Unser TECC - Patch wird am Schluss des Kurses feierlich den Kursteilnehmern überreicht. 


Zielgruppen: (Voraussetzung Basic 1)

  • Jäger
  • Survival
  • Freizeit- und Extremsportler
  • med. Fachpersonal
  • First Responder
  • Betriebssanitäter
  • Sicherheitsdienst
  • Blaulichtorganisationen
  • Waffenträger
  • Sportschützen

​​​​​​​

Inhalt:

  • in verschiedenen Szenarien werden die medizinischen Grundlagen (Basic 1) gefestigt

  • das tragen von eigener Ausrüstung und Waffen sind erlaubt. (kein "scharfer" Einsatz von Waffen)


Dauer:

  • 4 Stunden 


Ort:

  • Action-Sport GmbH / Gsteigstrasse 12 / 3800 Matten


Teilnehmer:

  • 4 - 6 Personen


Instruktoren:

  • med. Fachpersonal (Anästhesie HF / Rettungssanitäter HF)

  • Schiessausbildner (Action-Sport GmbH)

​​​​​​​

Kosten:

  • ​​​​​​​nach Absprache


Kursdaten: 

  • im Kurslokal nach Absprache

  • in Ihrem Betrieb nach Absprache